Datenschutzerklärung

Stand: 13.09.2018



Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Nutzung der Webseite

Durch die Benutzung dieser Webseite werden einige Personenbezogene Daten von uns verarbeitet. Im Folgenden geben wir Auskunft über Art und Umfang dieser Verarbeitung. Diese Daten werden für 30 Tage aufbewahrt und dienen der Verbesserung unsers Angebots, der Unterbindung von Hackerangriffen und um Nutzerstatistiken erstellen zu können.

Kategorien der verarbeiten Daten

  • Besuchte Seite
  • Datum und Uhrzeit des Webseitenaufrufes
  • Details zum verwendeten Browser (Name, Versionsnummer)
  • Ihre IP- Adresse

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Dies besteht darin die Webseite vor Angriffen zu schützen und diese möglichst Nutzerfreundlich zu gestalten.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzt diese Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Übermittlung dieser Daten (Auftragsverarbeiter)

Für die Webseite werden von SYON Daten an folgende Auftragsverarbeiter übermittelt (Details unter Punkt „Auftragsverarbeiter bezüglich dieser Erklärung“):

  • Google (Google Cloud)
  • Google (Google Analytics)

Kontakt per Mail

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kategorien der verarbeiten Daten

  • Inhalt der E-Mail, beziehungsweise des Kontaktformulars (Inklusive E-Mail-Adresse, Text, Zeit)

Übermittlung dieser Daten (Auftragsverarbeiter)

Für E-Mails werden von SYON Daten an folgende Auftragsverarbeiter übermittelt (Details unter Punkt „Auftragsverarbeiter bezüglich dieser Erklärung“):

  • Microsoft (Office 365)

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO. Diese Einwilligung entsteht durch das schreiben einer E-Mail oder dem Absenden eines Kontaktformulares.

Kontakt per Telefon

Wenn Sie telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kategorien der verarbeiten Daten

  • Telefonnummer
  • Zeitpunkt und Dauer des Anrufes
  • • Gesprächsprotokoll

Übermittlung dieser Daten (Auftragsverarbeiter)

Für Telefonprotokolle werden von SYON Daten an folgende Auftragsverarbeiter übermittelt (Details unter Punkt „Auftragsverarbeiter bezüglich dieser Erklärung“):

  • Microsoft (Office 365)

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO. Diese Einwilligung entsteht durch eine telefonische Kontaktaufnahme mit Syon.

Auftragsverarbeiter bezüglich dieser Erklärung

5.1.1 Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)

Google ist Privacy-Shield zertifiziert. Sowohl der Dienst „Google Cloud“ sowie „Google Analytics“ nach ISO 27001 zertifiziert. „Google Cloud“ ist zusätzlich nach ISO 27018 zertifiziert und bietet somit höchste Sicherheit für Personenbezogene Daten.

Google Cloud
Mit dem Auftragnehmer Google wurde für den Dienst „Google Cloud" ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Zusätzlich wurde die Standartvertragsklause unterschrieben um die Datenweitergabe ins EU-Ausland abzusichern. Somit werden die Daten, unabhängig vom Speicherort Datenschutzkonform verarbeitet. Obwohl diese Webseite von einem europäischen Rechenzentrum bereitgestellt wird, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Nutzerdaten den EU Raum verlassen.
Google Analytics

Mit dem Auftragnehmer Google wurde für den Dienst „Google Analytics" ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren :http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, können sie den Banner nutzen um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zu verhindern.

Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

5.1.2 Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“)

Microsoft ist Privacy-Shield zertifiziert. Der Dienst „Office 365“ ist nach ISO 27001 und ISO 27018 zertifiziert und bietet somit höchste Sicherheit für Personenbezogene Daten.

Office 365

Mit dem Auftragnehmer Microsoft wurde für den Dienst „Office 365" ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Zusätzlich wurde die Standartvertragsklause unterschrieben um die Datenweitergabe ins EU-Ausland abzusichern. Somit werden die Daten, unabhängig vom Speicherort Datenschutzkonform verarbeitet. Microsoft gibt zusätzlich an, dass E-Mails nur im europäischen Raum gespeichert werden (http://www.microsoftvolumelicensing.com/Downloader.aspx?DocumentId=14198) .

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns unter info@syon.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Anmerkung

Sofern Sie mit SYON ein Vertragsverhältnis abschließen werden gesonderte datenschutzrechtliche Vereinbarungen geschlossen. Diese Datenschutzerklärung betrifft lediglich das Verwenden der Webseite, sowie den Erstkontakt per Mail oder Telefon.